Präventionskurse

Yoga im Livestream – systematisch aufgebaut und von deiner Krankenkasse unterstützt

 

Gute Bewegung ist wichtig – um so mehr, wenn wir gerade viel daheim sind und die Probleme durchs vermehrte Sitzen im (Arbeits-)Alltag verstärkt werden. Mit Yoga kannst du selbst aktiv werden und Rückenschmerzen, Stress sowie anderen Beschwerden entgegenwirken. Yoga verbindet Bewegungen mit der bewusst eingesetzten Atmung, was den entspannenden Effekt verstärken kann.

Ein Präventionskurs bietet sich insbesondere an, wenn du eine regelmäßige Praxis etablieren und auf eine solide Basis stellen möchtest: Die Themen der Stunden bauen aufeinander auf, weshalb dir nach und nach auch komplexere Haltungen und fließendere Abfolgen vertrauter werden und leichter fallen.

Die systematisch aufgebauten Präventionskurse mit Markus Born finden online statt und sind ZPP-zertifiziert. Das heißt, sie werden ganz oder zum großen Teil von deiner Krankenkasse bezuschusst. Informationen dazu, wie hoch die Erstattung ist, findest du auf der Internetseite deiner Kasse. Falls du nicht an allen Terminen eines Kurses dabei sein kannst, besteht die Möglichkeit, ersatzweise auf eine andere Stunde auszuweichen.

Die Kurse bieten

  • wöchentlich aufeinander aufbauende Stunden
  • Hinweise zur korrekten Ausrichtung
  • Varianten, um Haltungen an deine Bedürfnisse anzupassen
  • Entspannungstechniken
  • Transfer in den Alltag

Onlinekurse im Livestream

Yoga intensiv

10 Termine à 75 Min.
Dienstags ab 18 Uhr
12. Januar bis 16. März 2021

130 € minus Erstattung durch deine Krankenkasse

Yoga für den (Wieder-)Einstieg

10 Termine à 75 Min. Donnerstags ab 18 Uhr
14. Januar bis 18. März 2021

130 € minus Erstattung durch deine Krankenkasse

Weitere Infos

Du zahlst die Gebühr im Voraus an mich (comdirect, IBAN DE38 2004 1133 0870 0296 00).

Nach dem Kurs stelle ich dir eine Teilnahmebestätigung aus, die du bei deiner Kasse einreichst.

Kontaktiere mich

Wenn du dich zu einem Kurs anmelden möchtest oder Fragen hast, schreibe mir gerne eine Nachricht an markus@bornbewegt.de oder nutze das Kontaktformular: